Dienstag, 27. Dezember 2011

Verschlafen


< Vorheriger Eintrag Zuerst lesen: Erster Eintrag Nächster Eintrag >

Es gab zwar am Ende einen Rückschlag, aber bis dahin lief's ganz gut.
Nach dem letzten Nap gestern um 24:00 Uhr, hab' ich mich richtig ausgeschlafen gefühlt. Das heißt, ich war ziemlich sicher in der REM-Phase. Die nächste Wachphase war ich ziemlich munter und voller Energie, was nach 20min Schlaf schon eher erstaunlich ist.

Das wären ja ansich gute Nachrichten, allerdings hab ich dann schon beim nächsten Nap um 04:00 verschlafen. Das ist vor allem ärgerlich, weil ich mich noch erinnern kann wie ich den Wecker ausgeschalten hab und mir gedacht hab, ich leg mich nur noch kurz ins warme Bett. Naja, so schwachsinnige Ideen hat man ja manchmal im Halbschlaf, wenn das Unbewusstsein noch halb die Kontrolle über einen hat. Außerdem hab ich extra die Fenster (direkt neben meinem Bett) aufgemacht, damit es möglichst unangenehm kalt wird falls ich zu lang schlafe. Das einzige was ich davon jetzt hab ist Halsweh. Bravo, schlauer Einfall! Leider ist auch genau das die Uhrzeit zu der mich niemand wecken kann.. Also hab ich jetzt 4,5 Stunden zu lang geschlafen.



Munterkeit:   


Laune:   


Energie:   
Ich fühl mich nicht wirklich ausgeschlafener als nach dem letzten Nap gestern um Mitternacht. Auch sonst gehts mir eigentlich ganz gut.
Vermutlich werd ich jetzt etwas länger nicht müde, was bedeutet, dass ich beim nächsten Nap nicht einschlafen können werde. Blöd!

Mein Blutdruck liegt bei 110/80 RR und mein Puls bei 70/min

Jetzt werd ich mal einkaufen. Brauch noch meine Ohrstöpsel und jede Menge Essen!


< Vorheriger Eintrag Zuerst lesen: Erster Eintrag Nächster Eintrag >

Kommentare:

  1. hallo 1000 schäfchen! bisher klingt ja alles viel besser als ich es mir vorgestellt habe. und um wach zu bleiben mit putzen ! die zeit zu vertreiben, find ich eine wunderbare idee - falls du noch mehr möglichkeiten dafür brauchst, stell ich gerne unsere wohnung zur verfügung ;) (ich weck dich dann auch bestimmt wenn deine schlafphase vorbei ist). also weiterhin so viel durchhaltevermögen!
    ich "bleibe am ball" .
    liebe grüße! b.

    AntwortenLöschen
  2. hahahaha. da war grad weckerwerbung - wie passend. :D

    AntwortenLöschen
  3. Liebe b., mein Zimmer kann immer geputzt werden, weil sich - wie mir vorkommt - das Chaos immer schneller ausbreitet als man es bekämpfen kann. Es ist also eigentlich hoffnungslos.

    Klar, Google schaut was ich so in meinem Blog schreibe und schaltet passend dazu Werbung. Drum ist Google ja auch so reich.

    AntwortenLöschen